Aktuelles von der Burg

Bundestagsab-geordnete Saskia Esken übernimmt Schirmherrschaft für Mädchenforum Informatik

geschrieben am: 11. April 2022

Vom 26. bis 28.5 findet auf der Burg das Mädchenforum Informatik statt. Angesprochen sind junge Frauen zwischen 13 und 15 Jahren, die am Jugendwettbewerb Informatik teilgenommen haben.

Ziel des 3-tägigen Seminars ist es, junge Frauen in ihrem Anfangsinteresse für Informationstechnische Themen zu bestärken. Hierbei werden in spannender und abwechslungsreicher Form inhaltliche Themen erarbeitet, es soll aber auch der Austausch untereinander und mit Frauen aus verschiedenen IT-Bereichen gefördert werden.

Die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken hat die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen und ermuntert zur Teilnahme:


Liebe informatikinteressierte Mädchen,

Burgmauern und Tablets, die Sage um den Riesen Erkinger und die Programmiersprache Python, Aussichtsturm und Zukunftsaussichten: Die Veranstaltung auf der Burg Liebenzell bietet Euch ein besonderes Erleben und Erlernen von Technik und Geschichte. Dafür übernehme ich sehr gerne die Schirmherrschaft.

Wir werden zukünftig anders leben, lernen und arbeiten, da unsere Gesellschaft und Wirtschaft von Digitalität durchdrungen werden. Ihr erlebt das heute schon in Eurem Alltag im Privaten und in der Schule. Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften und Technik – das sind Themen, die wichtig sind, um technologische Veränderungen zu verstehen und mitzugestalten. Diesen Wandel sollten wir nicht passiv geschehen lassen, sondern aktiv gestalten. Und dafür braucht es Verständnis und notwendiges Handwerkszeug. 

Ich freue mich deshalb sehr, dass Ihr an diesen Zukunftsthemen Interesse zeigt und bereits am Jugendwettbewerb Informatik teilgenommen habt. Das Leitungsteam des Internationalen Forum hat ein spannendes Programm auf die Beine gestellt, bei dem auch der Spaß und das Erleben auf einer historischen Burg nicht zu kurz kommen.

Macht mit! Seid kreativ! Habt Spaß!

Eure Saskia Esken, MdB

Ältere Beiträge

Allgemein
Den Wahnsinn stoppen: Krieg in der Ukraine
Das Internationale Forum ist bestürzt über den brutalen Angriffskrieg, der aktuell gegen die Ukraine geführt wird. Als Mitgliedseinrichtung des Arbeitskreises... 2. März 2022
Allgemein
Neueröffnung unseres Europa-Hauses
Am 8. April 2022 eröffnen wir den Neubau unseres Europa-Hauses. Für Interessierte besteht ab 18:00 Uhr die Möglichkeit zur Besichtigung.... 1. März 2022
Allgemein
Corona-Regeln auf der Burg ab 23.2.2022
In unserem Haus gelten weiterhin die Regeln der Corona-Verordnung in der derzeitig gültigen Stufe.Wir setzen im Haus und innerhalb der... 24. Februar 2022
Lesen Sie hier den Artikel über: Akademie für Kinder- und Jugendparlamente
Allgemein
Akademie für Kinder- und Jugendparlamente
In Baden-Württemberg sind wir als Internationales Forum Burg Liebenzell der Standort der Akademie für Kinder- und Jugendparlamente. Die Beteiligungschancen von... 23. Februar 2022
Allgemein
Qualifizierungsreihe: Muss nur noch kurz die Welt retten – Engagement verändert!
Sportereignisse, Klimawandel, globale #-Initiativen … lass was machen! Aber wie? Eine Qualifizierungsreihe mit globaler Perspektive für alle, die mit ihrem... 23. Februar 2022
Lesen Sie hier den Artikel über: Burg Liebenzell ist IT-Hochburg
Allgemein
Burg Liebenzell ist IT-Hochburg
Seit Mittwoch herrscht auf der Burg IT-Ausnahmezustand! 36 jugendliche Sieger*innen des Landeswettbewerbs Informatik bereiten Sich auf den Bundeswettbewerb vor. Bis... 10. Februar 2022
Lesen Sie hier den Artikel über: Aus dem Programm des IFBL: EU-Europa verstehen und vermitteln
Veranstaltungen
Aus dem Programm des IFBL: EU-Europa verstehen und vermitteln
Vom 4. – 6. Oktober fand auf der Burg Liebenzell die Fortbildung „EU verstehen und vermitteln“ statt, an der Lehrer*innen, Lehramtsstudierende, Multiplikator*innen der politischen Bildung und interessierte Personen aus ganz Süddeutschland teilnahmen. 11. Oktober 2021
Lesen Sie hier den Artikel über: Unsere Bildungsarbeit geht wieder los!
Allgemein
Unsere Bildungsarbeit geht wieder los!
Steigende Temperaturen, sinkende Inzidenzen und geöffnete Fenster machen es möglich: Wir können endlich wieder regelmäßig Gäste auf der Burg begrüßen!... 21. Juni 2021