Aktuelles von der Burg

Grün-schwarze Landesregierung: das IFBL im Koalitionsvertrag

geschrieben am: 19. Mai 2021

Vergangene Woche wurde der Koalitionsvertrag der im März gewählten grün-schwarzen Landesregierung unterschrieben und bildet damit seither die Grundlage landespolitischen Handelns in Baden-Württemberg. 162 Seiten umreißen die Ausrichtung des Landes bis 2026 unter dem Titel „Jetzt für morgen – der Erneuerungsvertrag für Baden-Württemberg“.

Besonders freuen wir uns auf der Burg über die Erwähnung unserer politischer Bildungsarbeit im Koalitionsvertrag (S. 78). Diese Würdigung unseres langjährigen Engagements in der Jugendbildung und der Ausblick, gemeinsam mit der Landesregierung an „zukunftsfähige[n] Konzepte[n] für eine Jugendbildung im 21. Jahrhundert“ zu arbeiten, lässt uns mit umso mehr Vorfreude auf die Wiederaufnahme des Bildungsprogramms blicken.

Zu expliziten Schwerpunktsetzungen unseres Hauses gehören dabei die Jugendbeteiligung und internationale Jugendbegegnungen. Da diese Schwerpunkte auch im Koalitionsvertrag genannt werden, freuen wir uns besonders auf eine gemeinsame Vertiefung dieser Strukturen im Land.

Ältere Beiträge

Allgemein
Freie Räumlichkeiten auf der Burg
Es ist weiterhin ruhig auf der Burg und die Krise hat das Tagesgeschehen hier im Griff, da die strengen Landesvorschriften... 28. April 2021
Lesen Sie hier den Artikel über: Neue Mitarbeiterinnen
Allgemein
Neue Mitarbeiterinnen
Wir freuen uns sehr, dass wir mit Frau Jovanna Horn und Frau Ann-Kathrin Leide unser pädagogisches Team vervollständigen können. Frau... 4. März 2021
Lesen Sie hier den Artikel über: Luftreiniger endlich eingetroffen und bereits installiert!
Allgemein
Luftreiniger endlich eingetroffen und bereits installiert!
Unsere lange ersehnten UV-Luftreinigungsgeräte sind endlich eingetroffen und versehen bereits Ihren geräuschlosen Dienst in den Seminarräumen. Dieser weitere Baustein ergänzt... 12. Februar 2021
Lesen Sie hier den Artikel über: Jugendforum Informatik stellt zwei Bundessieger
Wissenswertes
Jugendforum Informatik stellt zwei Bundessieger
Gerade ging der 38. Bundeswettbewerb Informatik zu Ende. Von ca. 1400 Teilnehmer*innen haben es 23 in die Endrunde geschafft, davon... 21. Januar 2021